Uganda – Rafting

Wohl einer der sportlichen Hauptattraktionen in Uganda ist das Rafting.

Was ich bisher gelesen habe, ist die Chance, dass man auf einen ĂŒberteuerten unqualifizierten Anbieter zu geraten recht hoch.

Wenn man an einen qualifizierten kommt, scheint es wohl bombastisch zu sein, man sollte allerdings nicht ins Wasser fallen. Das Risiko von einem Krokodil oder Nilpferd gefressen zu werden, von einem Felsen zerschlagen zu werden, vom Bilharziose (Schistosomiasis) befallen zu werden und von innen aufgefressen zu werden oder einfach nur zu ertrinken ist hoch 😉 .

NĂ€here Infos und weitere Artikel folgen zum Thema Rafting in Afrika.